Tastenkürzelübersicht für den WordPress Editor ergänzt

Ich habe bereits vor einiger Zeit die Tastenkombinationen für den WordPress Editor zusammengestellt. Die Übersicht habe ich auf der aktuellen WordPress Version überprüft und eine Tipps zum neuen Vollbildmodus angefügt. Wenn auf einer Seite richtig viele Kommentare hinterlassen werden, dann macht es  Sinn, die Kommentare mit Tastenkürzeln zu moderieren.

Tastenkürzel für die Kommentarmoderation in WordPress

Vor der Verwendung der Tastenkürzel für die Kommentarmoderation muss man diese zunächst im Benutzerprofil einschalten:


Öffnet man nun seine Kommentarliste, so kann man mit J und K durch die Liste navigieren:

  • Die Taste J bewegt die blaue Markierung nach unten,
  • die Taste K bewegt die blaue Markierung nach oben.

Bevor die Markierung zum ersten Mal erscheint, muss man J oder K drücken:

Anschließend die Kommentare kann man nun entweder einzeln moderieren oder mit der Taste X einer Auswahl hinzufügen, die dann gemeinsam moderiert wird.

Übersicht aller Tastenkombinationen:

FunktionTastenkombination
Die Markierung nach unten / oben schiebenJ bzw. K
Kommentar genehmigenA
Kommentar als Spam markierenS
Kommentar in den Papierkorb legenD
Aktion rückgängig machen, Kommentar aus dem Papierkorb wiederherstellenZ
Genehmigung für den Kommentar aufhebenU
Antwort schreibenR
Kommentar schnell bearbeiten
"Quick Edit"
Q
Kommentar bearbeiten (alle Funktionen)E
Kommentar zu einer Auswahl hinzufügen / aus der Auswahl entfernenX
Ausgewählte Kommentare genehmigenShift + A
Ausgewählte Kommentare als Spam markierenShift + S
Genehmigung der Kommentare rückgängig machenShift + U
Kommentare in den Papierkorb schiebenShift + T
Verschieben der Kommentare in den Papierkorb rückgängig machenShift + Z

Quelle: http://codex.wordpress.org/Keyboard_Shortcuts
Stand: WordPress 3.9.1