Der erste Eindruck vom in Windows 8 eingebauten Mail-Programm ist sehr spartanisch: Öffnet man ein E-Mail Konto auf der linken Seite, so sieht man die zugehörigen Mail-Ordner. In der mittleren Spalte kann man durch die Mails in dem jeweiligen Ordner navigieren. Die Mails werden – anders als in Outlook – sofort in HTML-Darstellung mit allen Bildern auf der rechten Seite angezeigt. In der rechten oberen Ecke befinden sich nur noch drei Knöpfe (neu, antworten, löschen) – das war’s. Und das reicht auch völlig aus.

Denn auf den zweiten Blick und einige Tastenkombinationen später, offenbart sich eine Funktionsvielfalt, die für die meisten Anwender mehr als ausreichen sollte. Zusammen mit den neuen Kalender- und Kontakte- Apps ergibt sich das von Handys, Tablets und Mac OS gewöhnte Komplettpaket, dass viele Outlook nach etwas Eingewöhnung vorziehen dürften.

Die wichtigsten Tastenkürzel für den Anfang sind Win + I – dahinter verbergen sich die Einstellungen, z.B. für zusätzliche Konten und Win + Z – um die versteckten Funktionen anzuzeigen.

FunktionTastenkombination Win
Anzeige der in der App verfügbaren BefehleWin + Z
Durch die Mail in einem Ordner navigierenPfeiltasten hoch und runter
E-Mail druckenStrg + P
Neue Mail erstellenStrg + N
E-Mail löschenEntf
Strg + D
E-Mail beantwortenStrg + R
Allen antwortenStrg + Shift + R
Mail in einen anderen Ordner verschiebenStrg + M
dann links in der Liste Ordner auswählen
E-Mail weiterleitenStrg + F
Einstellungen (z.B. E-Mail-Konten)Win + I
E-Mail als ungelesen markierenStrg + U
E-Mail als gelesen markierenStrg + Q
E-Mails senden und empfangen (synchronisieren)F5
E-Mail absendenAlt + S
Strg + Enter
Erstellen einer Mail abbrechenEsc
CC Empfänger Eingabefeld beim Erstellen der Mail anzeigenAlt + C
BCC Empfänger Eingabefeld beim Erstellen der Mail anzeigenAlt + B
Schrift vergrößernStrg + Shift + .
Schrift verkleinernStrg + Shift + ,
Text linksbündigStrg + L
Text rechtsbündigStrg + R
Text zentrierenStrg + E
AufzählungszeichenStrg + Shift + L
Text fett formatierenStrg + B
Text kursiv formatierenStrg + I
Text unterstrichen formatierenStrg + U
EinzugStrg + M
Negativer EinzugStrg + Shift + M