Neben einigen Tastenkombinationen, die jeder kennen sollte, um das Leben und Arbeiten am PC einfacher zu machen, gibt es einige Tastenkürzel, die besonders für Gamingfans nützlich sein können. Wir haben die wichtigsten Kombinationen und andere Tipps und Tricks zusammengestellt.

Standard-Kombinationen für jedes Videospiel

Es gibt einige Tastenkürzel, die für fast jedes Game hilfreich sein. Beispielsweise kann man ganz einfach ein Spiel im Vollbildmodus auf einen anderen Monitor verschieben. Dazu muss die Windows-Taste und die Umschalttaste gedrückt werden. Zusätzlich muss dann die entsprechende Pfeiltaste geklickt werden, um das Game in den gewünschten Bildschirm zu verschieben. Praktischerweise wird die Anwendung auch automatisch an die neue Anzeigenauflösung angepasst.

Für viele Gamer ist es außerdem wichtig, zwischen dem Vollbildmodus und dem Fenstermodus schnell wechseln zu können. Spieler laden heute ihre Gaming-Highlights auf Plattformen wie YouTube hoch oder streamen ihr Gameplay auf Twitch. Besonders bei älteren Games kann es jedoch schwierig sein, die Aufnahmesoftware richtig aufzusetzen, da diese nicht für das Aufnehmen optimiert sind. Um also einfach zwischen Fenstermodus und Vollbildmodus zu wechseln, kann die Windows-Taste zusammen mit der Umschalttaste und der Eingabetaste gedrückt werden. Diese Methode ist praktisch, wenn das Spiel selbst keine Optionen für die Fenstergröße bietet, wie dies bei einigen älteren Spielen der Fall ist.

Kommunikation in Online Games

In vielen Online Games, in denen man mit dem eigenen Team gegen ein Gegnerisches antritt, ist es essenziell, zu kommunizieren. Daher ist es wichtig, die Shortcuts zum Aktivieren des Mikrofons zu kennen oder die Lautstärke zu erhöhen, falls man Probleme hat, seine Teamkameraden zu verstehen. Die Taste zum Aktivieren des Mikrofons kann normalerweise in den Spielen selbst ausgewählt werden. Es ist dabei wichtig eine Taste zu wählen, die leicht erreichbar ist und sich dabei nicht mit dem Gameplay selbst vermischt. Viele Spieler verwenden deshalb eine Taste auf der Seite der Maus. Falls man jedoch keine Gaming-Maus hat, kann auch eine Taste auf der Tastatur selbst gewählt werden. In Spielen, in denen WASD zum Bewegen des Charakters genutzt werden, sollte ein Shortcut gewählt werden, die in der Nähe dieser Tasten zu finden ist. Empfehlenswert ist beispielsweise R, F, G oder die Tab-Taste.

Um die Lautstärke anzupassen, gibt es verschiedene Methoden. Natürlich kann in den Einstellungen von Windows oder dem Game eine Änderung vorgenommen werden. Wenn es aber schnell gehen muss, haben viele Tastaturen eine eingebaute Taste zum Verändern der Lautstärke. Wenn die eigene Tastatur dies nicht hat, man allerdings eingefleischter Gamer, sollte man sich eine Tastatur spezifisch nach Anwendung aussuchen. Sollte der eingebaute Knopf zum Verändern der Lautstärke jedoch nicht vorhanden sein, kann in einigen einfachen Schritten ein eigener Shortcut erstellt werden. Zunächst muss mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf dem Desktop geklickt werden, und dann Neu und Verknüpfung ausgewählt werden. Anschließend muss Folgendes eingegeben werden:

% windir% \ System32 \ SndVol.exe -f 49825268

Schließlich muss nur noch auf weiter geklickt werden, der Verknüpfung einen Namen gegeben werden und auf Fertigstellen geklickt werden. Um diese Verknüpfung nun mit einem Shortcut erreichbar zu machen, muss mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung geklickt werden, Eigenschaften gewählt werden und in der Registerkarte Verknüpfung die gewünschte Tastenkombination  – wie F8 oder F9 – gewählt werden. Nun kann die Lautstärke schnell und einfach verändert werden.

Weitere hilfreiche Kürzel

In einigen Spielen ist es wichtig, schnell zu reagieren oder wiederkehrende Aktionen schneller durchführen zu können. Beispielsweise kann im William Hill Live Casino ein Modus gewählt werden, in dem Slotgames automatisch gespielt werden. Hier kann die maximale Menge des Gesamteinsatzes sowie die Anzahl der Spielrunden eingegeben werden, um ein dauerhaftes Klicken zu verringern.

Dies hilft außerdem, die Lebenszeit von Maus und Tastatur zu erhöhen. Auch in anderen Spielen, wie beispielsweise in Minigames oder Point-and-Click-Abenteuern, gibt es eine ähnliche Funktion. Wenn man außerdem eine Gamingtastatur mit Makrotasten besitzt, können diese mit Shortcuts passen belegt werden. Doch Vorsicht: In einigen kompetitiven Onlinespielen kann dies als Cheaten angesehen werden. In Einzelspieler-Games ist dies jedoch durchaus üblich.

Artikel bewerten

Print Friendly, PDF & Email