Wer ein Unternehmen gründet, hat viele Fragen, auf die Antworten gefunden werden müssen und zahlreiche Aufgaben, welche vorab zu erledigen sind. Hierbei können Online-Tools eine große Hilfe sein. Wir stellen einige wichtige Tools vor, die bei der Gründung unterstützen können.

Online-Tools rund um den Unternehmer und seine Firma

Für alle, die sich aktuell mit dem Gedanken auseinandersetzen, eine eigene Firma zu gründen, empfiehlt sich ein Existenzgründer-Test. Von den Freiheiten und Möglichkeiten einer Selbstständigkeit ist schnell geträumt, jedoch sieht die Realität meist anders aus. Wer die Gründung bestehen möchte, muss einige Voraussetzungen mitbringen. Mit diesem Tool finden potenzielle Gründer schnell heraus, ob sie das notwendige Gründer-Gen besitzen.

Mit dem Tool Geschäftsmodell-Canvas hingegen kann eine bestehende Geschäftsidee auf die wichtigsten Bereiche und ihr Potenzial geprüft werden. Ergibt sich hier ein positives Potenzial, können Gründer mit einem weiteren Tool das wirtschaftliche Potenzial abschätzen. Eine tolle Möglichkeit, um verschiedene Ideen durchzuspielen und auf ihre Möglichkeiten zu prüfen.

Ebenso spannend ist eine SWAT-Analyse, um die eigenen Stärken, Schwächen, Risiken und Chancen kennen zu lernen. Diese Erkenntnis kann für die Selbstständigkeit äußerst wichtig sein, um Fehler zu vermeiden oder falschen Entscheidungen vorzubeugen. Ist die Entscheidung für die Selbstständigkeit gefallen, können weitere Tools die Planung erleichtern. Mit einem Fördermittelcheck können Gründer beispielsweise herausfinden, welche Fördermittel für sie infrage kommen würden.

Wer sich unsicher ist, welche Rechtsform die passende ist, bekommt mit einem entsprechenden Tool Hilfestellung. Hier müssen lediglich 10-15 Fragen beantwortet werden, schon wird die passende Rechtsform angezeigt. Auch bei dem Vergleich von Kosten für Geschäftskonto oder Krankenkasse können Tools bei der Auswahl unterstützen. Ebenso können Online-Tools bei den Vorbereitungen für den Außenauftritt helfen. So ist zum Beispiel mit einem Logo Generator schnell und einfach ein individuelles Logo erstellt.

Online-Tools rund um den Businessplan

Die Erstellung eines Businessplans erfordert viel Zeit und Arbeit. Die umfangreichen Analysen müssen gründlich und effizient abgearbeitet werden. Oft ist der Businessplan eine wichtige Grundlage für einen Kredit zur Finanzierung oder bei der Beantragung des Existenzgründungszuschusses. Wer mit dem Businessplan nicht überzeugt, verliert eine wichtige Absicherung.

Viele Neugründer wurden bisher noch nicht mit einem Businessplan konfrontiert und wissen daher nicht so recht, was sie erwartet und wie sie diese Aufgabe meistern sollen. Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose Businessplan-Vorlagen, welche bei der ersten Orientierung eine große Hilfe sein können. Auch Beispiele von fertigen Businessplänen aus verschiedenen Branchen sind im Internet zu finden und können mit dem eigenen Businessplan verglichen werden.

In jeden guten Businessplan gehört ein Finanzteil, welcher sehr komplex ist und vielen Gründern schlaflose Nächte bereitet. Doch auch hier gibt es ein praktisches Tool, mit dem in wenigen Schritten ein solider Finanzteil erstellt werden kann. Auch zu den im Businessplan geforderten Themen wie Standort- und Konkurrenzanalyse gibt es spezielle Tools, welche bei der Erstellung der Analyse unterstützen.

Weiterhin werden im Businessplan die Marketingmaßnahmen erläutert. Mit dem Tool Marketingbudget und Effizienz können Gründer ein Marketingbudget erstellen und dabei  ermitteln, welche Marketingmaßnahmen sich für ihr Unternehmen lohnen würden. Sind sie sich unsicher, welchen Preis sie kalkulieren müssten, sollten Gründer hierfür ein passendes Tool nutzen, um diese wichtige Fragestellung richtig beantworten zu können.

Hilfreiche Online-Tools für die Firmengründung
4.5 (90%) 4 Bewertungen

Print Friendly, PDF & Email